News

Eintrag vom 07.01.2010

Kaiba ist stolzer Papa

Gestern erblickten im Beagle-Kennel vom Deistertal die Welpen von Odetta und Kaiba das Licht der Welt. Es sind sieben an der Zahl. Vier Rüden und drei Hündinnen aus jagdlicher Anlagenzucht. Völlig problemlos und souverän warf Mama Odetta ihre "bunte Kinderschar". Alle sind wohlauf. Genau wie bei Kaibas vorherigem Nachwuchs, war auch dieses Mal der erstgeborene Welpe ein kleiner bicolour Rüde und mein Wunsch nach einer zweifarbigen Kaibi-Tochter (schon jetzt ist Opa Quincy mal wieder farblich erkennbar) hat sich ebenfalls erfüllt. Obwohl ich bei der Geburt nicht live dabei sein konnte, hatte ich durch eine "direkte Standleitung" mittels installierter Webcam einen ganz heißen Draht nach Barsinghausen. Herzlichen Dank dafür an Familie Kraemer.

Eintrag vom 04.01.2010

Happy New Year (Gedanken zum Jahreswechsel)

Die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel haben unsere vierbeinigen Jungs gut überstanden. Nicht nur sie haben es in vollen Zügen genossen, dass die ganze Familie mal wieder beisammen war. Mindestens einer fand sich immer zum Kuscheln, Toben oder Spazierengehen und außerdem gab es natürlich jede Menge Leckereien außer der Reihe, worüber sich die Drei ganz besonders gefreut haben. Jetzt, wo die "Herrchen 2. Grades" wieder abgereist sind, das häusliche Chaos langsam beseitigt (schließlich haben hier 8 männliche Wesen gleichzeitig die freien Tage genossen) und dem Hüftspeck der Kampf angesagt ist, findet sich ein ungestörter Moment, um das Jahr 2009 noch mal in Ruhe gedanklich Revue passieren zu lassen.  

Vieles haben wir mit unseren Hunden erlebt. Als erstes fällt mir da natürlich Quintino ein, der sich rein äußerlich im Verlauf des Jahres zu einem stattlichen Rüden entwickelt hat, aber im Grunde seines Beagleherzens immer noch unser niedliches Quinne-Baby ist, das am liebsten bei seinem Frauchen im Bett schläft und nach wie vor durch sein tolles Wesen begeistert. Und dann Indigo- unser Indekind, Herrchens heimlicher Favorit, auch wenn er das niemals zugeben würde. Die Beiden verbindet eine ganz besondere Freundschaft. Wie sehr haben wir uns gefreut, als Kessi von Familie Göckel im August in Perniek seine sieben Welpen zur Welt gebracht hat und ihm auch dieser Wurf  wieder so verblüffend ähnlich war. Irgendwie scheint er allen seinen Nachkommen den "Indigo-Stempel" aufzudrücken. Er, der seine Menschenfamilie über alles liebt, immer cool ist und den totalen Durchblick hat und uns auch ohne Worte versteht. Und last but not least, unser Kaiba. Das Sensibelchen, der Herzenshund. Innerhalb seiner vier Wände ein absoluter Traum. Immer noch ein Kindskopf und dabei seinem Sohn Quintino ein geduldiger und fürsorglicher Superpapa. In wenigen Tagen soll er nun erneut Vater werden und unsere Spannung steigt bereits. Es scheint also 2010 turbulent weiterzugehen im Hause Seoudy und das ganz bestimmt nicht nur beagletechnisch. Hoffen wir das Beste.

Eintrag vom 01.12.2009

Welpen im Anmarsch

Juchhu, nun ist es amtlich. Der Beaglekennel vom Deistertal erwartet seinen D-Wurf aus jagdlicher Anlagenzucht. Das Rendez-Vous zwischen Kaiba und Odetta ist nicht ohne Folgen geblieben. Eine heute durchgeführte Ultraschall-Untersuchung in der Tierärztlichen Hochschule Hannover brachte letzte Gewissheit. Wir freuen uns sehr und hoffen, dass weiterhin alles planmäßig verläuft. Vielleicht ist ja dieses Mal eine zweifarbige Kaibi-Tochter darunter.

Fotos von Odetta gibt es in Kaibas Album.

Eintrag vom 08.11.2009

Kaiba in Love

Odetta von Rekkas Holzhütte (aus dem Kennel "vom Deistertal" von Beaglezüchterin Nelly Kraemer) und unser Kaibi haben sich auf Anhieb gefallen. Wenn alles gut geht, kommen die Welpen aus dieser Verpaarung Anfang Januar 2010 zur Welt.

Eintrag vom 03.11.2009

Es gibt keinen Misserfolg sondern nur Feedback

dieser Beitrag wurde in die Rubrik "Geschichten" verschoben.